Auftakt unserer Achtsamkeitsworkshops

zum Thema

„Die Kunst, die Welt mit anderen Augen zu sehen“

Achtsamkeit ist die vertrauenswürdigste Ressource, die wir in uns haben. Sie bringt Freude, Mitgefühl, Freundlichkeit und einen Hauch von Staunen in unser tägliches Leben.

Es kommt nicht darauf an, was geschieht – sondern darauf, wie wir reagieren!

Wir laden Dich herzlich ein, an unserem Achtsamkeitsworkshop, in dem wir den Focus auf die Sinneswahrnehmung setzen, teilzunehmen. 

In der Hektik des Alltags verlieren wir oft die Verbindung zu uns selbst und lassen uns von außen leiten.

Wir vergessen das Bewusstsein für unsere Atmung und unsere fünf Sinne. Dabei sind sie unser Halt, unser Anker, der uns erdet, wenn wir in Gedanken und Gefühlen verstrickt sind. 

Sich dieser Tatsache bewusst zu werden, ist das der erste Schritt für mehr Achtsamkeit!

Auch durch dieses Event leiten Euch wieder Martina Meyer-Olagookun und Gine. 

Anmeldungen bitte per Email!

Matten und Decken sind vorhanden. Wer aber aufgrund der aktuellen Situation, seine eigenen mitbringen möchte, darf das gerne tun. 

Es gelten die aktuellen Coronaregelungen!